Nicht zu ernst nehmen!

Depeche-Mode-Mastermind Martin Gore geht auf "MG" einem Wunsch nach: Sein Solo-Werk klingt nach einem düsteren Science-Fiction-Soundtrack. weiter

Gefällig gefällt nicht

Ann Sophie als neue Lena? Sicher nicht. Dafür gibt sich die Eurovision-Song-Contest-Kandidatin auf ihrem Album viel zu erwachsen. weiter

Neue Volksmusik

Das Banjo ist weg - na und? Mumford & Sons richten auf ihrem dritten Album ihren Sound neu aus, bleiben aber sonst ganz sie selbst. weiter

L(i)ebe jetzt!

Die Berliner Sängerin Leslie Clio will erfolgreicher werden. Ihr zweites Album "Eureka" ist deshalb Popmusik für die breite Masse. weiter

Stern oder Schnuppe?

Noch so ein Castingsternchen? Charley Ann eine Chance, sich dauerhaft in der deutschen Musiklandschaft einzurichten. weiter

Die Kunst des Flechtens

Die Orsons machen, was sie wollen. Dennoch haben die vier Schwaben mit "What's Goes?" endlich ihren Sound gefunden. weiter

Zu früh gelobt

Weder ruhig noch chaotisch: James Bay präsentiert auf seinem Debütalbum "Chaos And The Calm" gefälligen und gefühlvollen Songwriter-Pop. weiter

In Gedanken verloren

Kendrick Lamar setzt sich auf seinem neuen Album mit der afroamerikanischen Geschichte auseinander und legt seiner Generation damit ein Manifest vor. weiter