Die Masse sei gegrüßt

Nach 500 Shows und 5 Alben scheinen Friska Viljor mit "My Name Is Friska Viljor" etwas massenkompatibler werden zu wollen. weiter

Statement der Beständigkeit

Lifehouse wollen sich nicht verändern, sie klingen auch auf ihrem neuen Studioalbum wie vor 15 Jahren. Und das ist gut so. weiter

Schlager, der rockt

Mit der Teilnahme an der Sendung "Sing meinen Song" bei VOX findet Wirtz eine große Fangemeinde, die sein Album vorbehaltlos abfeiert. weiter

Kindergeburtstag im Fetisch-Club

Ohne rollendes R, aber mit lauten Gitarren: Rammstein-Frontmann Till Lindemann veröffentlicht mit Peter Tägtgren "Skills In Pills". weiter

Mehr als nur ein Rapper

MoTrip liefert mit "Mama" eines der besten Alben des Deutsch-Rap-Jahres – und das ganz ohne besonderes Image, sondern einem Tick mehr Talent. weiter

Gemeinsam sind wir stark

Freiheitskampf im Kollektiv: The Dead Daisies halten mit "Revolución" die Fahne des Classic Rock hoch. weiter

Noch Fragen?

Das Wunder ist geschafft: Die neue Platte des Eastcoast-Rappers A$AP Rocky zeigt, wie man Pop und Rap unpeinlich mischt. weiter

Große Gefälligkeiten

Stars singen einander nach und loben sich dafür - das Konzept des TV-"Tauschkonzerts" ist simpel. In Sampler-Form geht es nicht auf. weiter