Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Geschichte mit Zufall

Übersicht
Johan (Mikael Persbrandt) ist ein recht normaler Mittvierziger, dessen Leben an einem Morgen plötzlich aus den Fugen gerät. Als er gerade wie gewöhnlich auf dem Weg zur Arbeit ist, überfährt er ein kleines Mädchen. Noch an der Unfallstelle erliegt das Kind seinen schweren Verletzungen und Johan stürzt in eine tiefe Depression. Vor lauter Schuldgefühlen sieht er sich auch nicht mehr in der Lage zu arbeiten. Auch die Mutter des Kindes, Anna (Iben Hjejle), kann mit dem Tod der Tochter nicht umgehen und verliert sich nach und nach in einer Traumwelt, in der ihr Kind noch lebt.
 
Eines Tages treffen Johan und Anna am Ostbahnhof in Stockholm zufällig aufeinander und lernen einander kennen. Johan weiß, dass Anna die Mutter ist, doch sie weiß nicht um seine Beteiligung am Unfall. Nichtsahnend verliebt sie sich in ihn und Johan muss sich nun erneut den schweren Gewissensbissen stellen…
 

Rätselhaft

Visuell und schauspielerisch gut, fehlt dem Melodram "Stockholm Ost" (Edel) letztlich eine überzeugende Geschichte. Die Handlungen von Johan und Anna bleiben teilweise rätselhaft – und ihre Liebe wirkt komisch.
 
 
 

Galerien

Regionale Events

Recycled salvage still life

Aus alt mach neu!

Upcycling ist ein Trend, bei dem aus Abfall etwas Neues geschaffen wird. Die AIM sucht jetzt junge Künstler und ihre schönsten Upcycling-Ideen.

Von: aim

Mosbacher Sommer 2015

Am 21. August treten im Rahmen des Mosbacher Sommers Gentleman & The Evolution und Ohrbooten live im Großen Elzpark in Mosbach auf.