Die Schadenfreundinnen

Drei Frauen gegen einen Mann: Ist das fair? Ja, wenn es sich um so einen Drecksack handelt. Hier sind sie nicht gerade zimperlich. weiter

Die Schöne und das Biest

Das ambitionierte Kinospektakel "Die Schöne und das Biest" schießt leider ein wenig über das Ziel hinaus. Wundervoll und verwirrend. weiter

Beziehungsweise New York

"Beziehungsweise New York" kann mit surrealer Literaten-Spinnerei nicht an den Studi-WG-Charme von "Barcelona für ein Jahr" anknüpfen. weiter

Ride Along

Ein Schul-Wachmann wäre gerne echter Polizist, um bei der Familie seiner Verlobten punkten zu können: Ein Einsatz außer Kontrolle. weiter

Für immer Single?

Sind die Mit-bis Endzwanziger reif für dauerhafte Beziehungen? Die US-Komödie "Für immer Single?" nimmt sich Zeit, daran zu zweifeln. weiter

Irre sind männlich

Anno Saul ist zurück und inszeniert detailverliebt ein lustiges Drehbuch über Psychotherapien, Freakshows und Eifersuchtsmonster. weiter

Miss Sixty

Eine leichte Sommerkomödie zwischen Rente, Tod und Torschlusspanik? Klar geht das - eigentlich. Keine Erleuchtung, aber amüsant. weiter

20 Feet From Stardom

"20 Feet From Stardom" lässt den Zuschauer die Geschichte der Popmusik aus einem neuen Blickwinkel sehen - dem der Backgroundsänger. weiter