Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Blacksheep-Festival 2018

Übersicht

Das Programm des Blacksheep-Festivals im Bad Rappenauer Teilort Bonfeld vom 7. bis 9. Juni 2018 nimmt langsam Konturen an. Zu den bereits angekündigten Bands The Levellers, Keywest und Frontm3n sind nun die amerikanische Band of Heathens, das Duo Mrs. Greenbird, Gitze mit Band und Django 3000 hinzugekommen. Diesen Freitag startet der Online-Kartenvorverkauf

Publikumslieblinge

Weitere Bands kommen in den nächsten Wochen Schritt für Schritt dazu, vier Acts sind verpflichtet, aber noch nicht spruchreif. Franz Koroknay, Kopf des Kreativteams der Kulturtinitiative Blacksheep, verhandelt parallel mit elf großen Acts – für fünf Slots (Zeitfenster), die noch offen sind: "Wir hoffen, die Topacts im Oktober verkünden zu können.“

Am Auftaktabend spielen Frontm3n, die sich aus den Frontmännern von The Hollies (Peter Howarth), The Sweet (Pete Lincoln) und 10cc (Mick Wilson) zusammensetzten.

Gute Laune versprechen alte Welthits wie "The Air That I breathe“, "He Ain’t Heavy, He’s My Brother“ von den Hollies, "Love Is Like Oxygen“ oder "Ballroom Blitz“ von The Sweet sowie "I’m Not In Love“ und "Dreadlock Holiday“ von 10cc. Am Freitag treten The Levellers aus Großbritannien auf mit ihrer bekannten Mischung aus Celtic-Folk-Rock und Punk. Die Publikumslieblinge von 2016 kommen auch wieder nach Bonfeld: die britisch-irische Pop-Rock-Band Keywest aus Dublin ist am Samstagabend zu erleben.

Entdeckung

Aus Austin/Texas kommt The Band of Heathens. Das Quintett aus dem Stall des Untergruppenbacher Labels Blue Rose Records ist unbedingt eine Entdeckung wert. Die Americana-Band um die Gründungsmitglieder Gordy Quist und Ed Jurdi legte jüngst mit "Duende“ ein Studioalbum von überraschender Bandbreite vor. Es scheint, als nähme sich die Band nach dem Weggang von Colin Brooks, John Chipman und Seth Whitney nun größere stilistische Freiheiten. 

Mit Mrs. Greenbird kommt ein deutsches Folk-Duo nach Bonfeld, das 2012 mit "Shooting Stars & Ferry Tales“ einen Nummer 1-Hit in Deutschland hatte, der auch Goldstatus erreichte. Gitze & Band mögen viele, weil sie Songs des unvergessenen schwäbischen Rockers Wolle Kriwanek interpretieren, darunter Klassiker wie "Reggae i di uff“ oder "I fahr Daimler“. Mit der bayerischen Gipsy-Pop-Band Django 3000 deckt Blacksheep den Faktor Stimmung/Spaß ab wie dieses Jahr mit den Finnen von Steve ’n’ Seagulls. Der Bayern größter Hit: "Heidi“.

Online-Vorverkauf

Als Kapazitätsgrenzen nennt Koroknay für Donnerstag 1000, für Freitag 3000 und Samstag 3200 Besucher: "Wir wollen die Marke von 10 000 nicht überschreiten.“ Karten sind hier erhältlich. Die Auslieferung findet ab 1. November statt. Start in den VVK-Stellen ab 1. Dezember, dann auch bundesweit via Reservix.

 

 

 

Anzeige

Galerien

Regionale Events

Blacksheep-Festival 2018

Für das Bonfelder Blacksheep-Festival wurden weitere Bands verpflichtet. Karten sind ab sofort erhältlich.

Rock in Z

Der TTC Zaisenhausen bietet euch ein breites Musikangebot.