Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Würth Open: 23. und 24. Juni

Übersicht

Seid ihr bereit für die Festivalsaison 2018? Das Angebot an Open-Air-Veranstaltungen wird von Jahr zu Jahr größer. Überall in Deutschland sprießen ein- bis dreitägige Events aus dem Boden. Einige, wie das Rock’n’Heim am Hockenheimring, verschwinden nach kürzester Zeit wieder. Eine von den konstanten Festivalgrößen in der Region – mit international bekannten Künstlern – ist das Würth-Open-Air in Künzelsau. 

Für Elektro-Pop-Fans

Zum zweiten Mal findet das Würth-Open-Air auf dem neuen 10.000 Besucher fassenden Festivalgelände am Carmen-Würth-Forum statt. Besonders am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juni, wird sich der beschauliche Künzelsauer Stadtteil Gaisbach in ein Mekka für junge Musikfans verwandeln. 

Nicht verpassen

Fritz Kalkbrenner 

Der 37-jährige Ostberliner Sänger, Produzent und Komponist Fritz Kalkbrenner ist der jüngere Bruder von Paul Kalkbrenner und nicht minder begabt. Aus Technobeats lässt er nicht zuletzt mit Gitarrensamples wuchtige-analoge Soundgebilde entstehen.  

Max Giesinger

Seine Songs "80 Millionen“ und "Wenn Sie Tanzt“ sind aus dem Radio nicht mehr wegzudenken. Max Giesinger scheint 29 Jahren auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt zu sein. Ähnlich wie Glasperlenspiel liebt der gebürtige Waldbronner es, in seiner Heimat Baden-Württemberg aufzutreten. 

Sunrise Avenue 

Der Bandname klingt nach Sonne, Strand und Meer, allerdings verbergen sich hinter Sunrise Avenue vier Poprockmusiker aus Finnland. Durch seine Rolle als Juror bei "The Voice“ wurde besonders der 42 Jahre alte Frontsänger und Gitarrist Samu Haber bekannt. 

Glasperlenspiel

Das Elektropop-Duo Glasperlenspiel bestehend aus Sängerin Carolin Niemczyk und Keyboarder Daniel Grunenberg stammen aus den kleinen Orten Stockach und Lingen am Bodensee. Vor drei Jahren stürmten sie mit der Single "Geiles Leben“ die Charts und hatten zahlreiche Auftritte. Für die beiden sind Gigs in ihrer Heimat Baden-Württemberg etwas ganz besonderes.

 

 

 

 

 

 

Anzeige

Galerien

Regionale Events