Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Neue Jugendräte gesucht

Übersicht

Der neue Jugendgemeinderat der Stadt Heilbronn wird in der Woche vom 22. bis 26. Januar 2018 gewählt. Dann können knapp 6000 Heilbronner Jugendliche wieder 20 Vertreterinnen und Vertreter für eine zweijährige Amtszeit in das Gremium wählen. 

Mitentscheiden

"Der Jugendgemeinderat gehört seit 20 Jahren fest zum politischen Inventar von Heilbronn“, betont Oberbürgermeister Harry Mergel. Durch die Arbeit der gewählten Jugendlichen hätten viele jugendrelevante Angelegenheiten aufgegriffen und umgesetzt werden können. "Wer in den nächsten zwei Jahren gerne bei spannenden Entscheidungen mitwirken möchte, der sollte sich jetzt unbedingt zur Wahl aufstellen lassen“, sagt Mergel.

Bedingungen und Frist

Die Wahlvorschläge können von Freitag, 13. Oktober, bis Mittwoch, 8. November, eingereicht werden. Heilbronner Schülerinnen und Schüler können dies an ihren Schulen tun. Jugendliche, die keine Heilbronner Schule besuchen, können ihre Wahlvorschläge im Olga-Jugend- und Familienzentrum, Olgastraße 45, einreichen. Vordrucke sind dort erhältlich.

Wahlberechtigt und wählbar sind alle Jugendlichen, die zum Zeitpunkt der Wahl in Heilbronn ihren Hauptwohnsitz haben, im Wahljahr 14 Jahre alt sind oder werden beziehungsweise sich im achten Schuljahr befinden und am letzten Tag der Wahl noch nicht 18 Jahre alt sind. Bei der zurückliegenden Wahl 2016 traten 53 Jugendliche an, zuvor gab es mit 61 Bewerbern ein ebenfalls großes Interesse. red

 

 

Anzeige

Galerien

Regionale Events

BOXX@Night

Am 28. Oktober findet die erste BOXX@Night in Heilbronn statt.