Deponie wird Entsorgungszentrum

Schluss mit einem Kraut- und Rübengelände und stinkenden Abfällen. Die Stadt Heilbronn investiert mehrere Millionen Euro in ihre Mülldeponie. weiter

Überflutungen

Heftiger Regen am Sonntagabend flutet eine Straße und Keller in Sulzfeld. Eine zehn Zentimeter hohe Schlammschicht führt zur Straßensperrung. weiter

Roter Teppich für Radfahrer

Die neue Bus- und Radspur in der Heilbronner Wilhelmstraße irritiert und führt dazu, dass Autofahrer den Radlern gefährlich nahe kommen. weiter

Noch 465 freie Ausbildungsplätze

Du bist traurig, weil es mit deiner Bewerbung für eine Ausbildung im Handwerksbereich nicht geklappt hat? Kopf hoch! Es sind noch hunderte Plätze frei. weiter

Versuchter Totschlag

Fassungslosigkeit: Die Heilbronner Kriminalpolizei ermittelt gegen einen 77-Jährigen, der seiner Frau mehrfach mit einem Beil auf den Kopf geschlagen hat. weiter

Am Zementwerk ist Schluss

500 bis 1500 Radfahrer nutzten täglich den bequemen und kürzeren Weg zwischen Heilbronn und Lauffen. Dieser Durchgang ist nun gesperrt. weiter

Architektonischer Hingucker

Der Gemeinderat stimmt dem Vorentwurf für die Markthalle in Flein zu. Es soll ein Gebäude mit einer Verkaufsfläche von 600 Quadratmetern entstehen. weiter

Voller Einsatz für das stachelige Tier

"Oh, wie süß", hieß es am Wochenende in Schwaigern. Die Igel-Station hatte Tag der offenen Tür und zeigte den Besuchern, wie sie den Tieren hilft. weiter