Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Sportgeschäft verkauft veganes Eis

Übersicht

Eis gibt es nur in der Eisdiele? Das war gestern. Das Sportgeschäft Intersport Saemann in der Heilbronner Kaiserstraße hat jetzt einen Eisverkauf. Inhaber Thomas Gauß will zu einer ersten Adresse für Eisliebhaber werden.

Die Eistheke ist bestückt mit Produkten der Münchner Eismanufaktur Del Fiore Gelato. Das Eis hat den Einzelhändler so sehr begeistert, dass er sich für das Experiment entschieden hat. "Geschmacklich eine Sensation“, verspricht Gauß. Für sein Sporthaus Saemann hat der Einzelhändler deshalb eine Eistheke in Betonoptik und mit Glykolkühlung angeschafft und das Schaufenster zur Kaiserstraße hin geöffnet.

Gesundes Eis für Sportler

Bestückt ist die Theke mit zehn Sorten, von Mango-Lemongras bis etwa Gianduia Nougat, die Sorbets sind vegan. Bei den Produkten von Stefano De Giglio gebe es keine Grundmassen, denen Geschmacksnoten zugefügt werden, erklärt Gauß das Geheimnis: "Jedes Eis wird aus der Frucht heraus entwickelt, mit 30 Prozent weniger Zucker, weil nur vollreifes Obst verwendet wird.“

Die "tonige“ Struktur entstehe, weil weniger Luft eingearbeitet werde, berichtet Gauß. Verkauft wird nur im Becher, der wie die Löffel auch aus Recyclingmaterial gefertigt ist. Die Portion kostet 1,50, Premiumsorten Kokos und Pistazie 2 Euro.

Gauß ist überzeugt, dass das Eis gut ankommt: "Irgendein Eis zu verkaufen hätte ich mich nicht getraut.“ Damit ist die Eisdichte in der Innenstadt weiter gestiegen. In der Sülmerstraße neben dem Café Schümli hat vor kurzem auch die Eiswerkstatt L’Mio eröffnet, auf der Fläche der Badgestalter. Die Eiswerkstatt wirbt mit frisch gemachtem Eis aus regionalen Produkten.

Nette Geste bei der in trendigen Pastellfarben gestalteten Eisdiele: zwei Hocker vor der Theke, damit auch Kinder erkennen können, welche Sorten im Angebot sind.

Eisdielen in der Innenstadt

Jahrelang war das Angebot an Eisdielen in der Heilbronner Innenstadt überschaubar. Das hat sich geändert. Zu Presutti, Felice an der Allee, der Eistheke im Café Roth und Gelati in der Stadtgalerie kam das neue Dell’Arte im Bankhaus plus dessen Nachfolger in der Bahnhofstraße, iGelato, dazu. Es folgte Gelatone in der Sülmerstraße und seit 2016 Primafila im Marrahaus. Auch die Superbude an der Unteren Neckarstraße hat einen Eisverkauf. 

 

Anzeige

Galerien

Regionale Events

Haigern Live!

Vom 21. bis zum 24. Juli ist es wieder soweit für das Open-Air-Festival.