Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Studenten erkunden Clubs und Kneipen

Übersicht

Sie ist der perfekte Auftakt fürs Studium, die Plätze sind immer heiß begehrt: Die Students Tour für Erstsemester durchs Heilbronner Nachtleben. Mit Gastronom Thomas Aurich und Verkehrsvereinschef Nico Weinmann geht es von Kneipe zu Kneipe und Club zu Club, um das Nachtleben der Stadt kennenzulernen. Gegen eine Teilnahmegebühr gibt es überall ein Getränk und zwischendurch ein Essen. "Die Students Tour ist in dieser Form einzigartig in Deutschland“, sagt Aurich stolz. Am Dienstag waren die Erstsemester der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn unterwegs. Dieses Mal war es die 50. Tour.

Anfänge

Seit 1999 führen die beiden Stadträte Aurich und Weinmann Erstsemester verschiedener Hochschulen durch Heilbronn. "Es müssten mittlerweile so um die 6000 Studenten gewesen sein“, rechnet Aurich vor. Die Neuankömmlinge schätzen dieses Angebot. "Ich finde es echt gut“, sagt DHBW-Student Marcus Vial. "Man bekommt einen guten Einblick in die Club- und Kneipenszene. Gerade Studenten, die nicht von hier sind, wissen danach, wo sie abends hingehen können.“ 

Ausgerechnet eine Studentin brachte Aurich und Weinmann Ende der 90er Jahre auf die Idee. Sie hatte an der Hochschule Heilbronn (HHN) gerade ihren Abschluss in der Tasche und monierte: "Mir wurden nie die Kneipen in der Stadt gezeigt.“ – "Das lässt sich ändern“, haben daraufhin die beiden geantwortet. "Wir zeigen den neuen Studenten die Lokale und geben zugleich den Gastwirten die Chance, nach studentischen Aushilfskräften zu suchen.“

Willkommenskultur

Anfangs machten acht Wirte bei den Touren mit. Heute sind es zwischen zwölf und 17 Lokale, die besucht werden. Das ist durchaus ein straffes Programm für einen Abend. Aus den zwei Touren für Studenten der HHN sind inzwischen fünf pro Jahr geworden. Die Erstsemester der DHBW Heilbronn und der German Graduate School wollen auch ihre Tour.

Die Students Tour ist als Begrüßungsangebot der Heilbronner Hochschulen inzwischen etabliert. Doch nicht mehr die Personalnot der Wirte steht im Vordergrund, sondern die Willkommenskultur für die neuen Stadtbewohner. 

Und auch ein bisschen Regionalmarketing gehört dazu: "Guter Wein und eine tolle Stadt, die sich speziell im Bildungsbereich rasant entwickelt – darauf kann man stolz sein“, ist sich Aurich sicher.

Weitere Infos

Neuigkeiten von den verschiedenen Hochschulen in der Region und vom Campus gibt es auf dem Hochschulportal.

 

 

Anzeige

Galerien

Regionale Events

BOXX@Night

Am 28. Oktober findet die erste BOXX@Night in Heilbronn statt.