Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Idylle in Rosario

Während ihrer arbeitsfreien Tage gönnt sich Alina nun eine Auszeit in Rosario. Die Großstadt überrascht sie mit seiner Ruhe und Gemütlichkeit.weiterlesen

Einfach mal improvisieren

Weiter geträumt, wird das Ziel vom Schauspielstudium in Bochum. Sie kämpft sich nach ersten Erfolgen an der Universität Folkwang durch die nächste Runde.weiterlesen

Menschen und Traditionen

Auch wenn Alina bei ihrer Ankunft in Buenos Aires keinen Kulturschock erlebt hat, ticken Argentinier schon anders. Alina zählt sieben Dinge auf die Einheimischen wichtig sind.weiterlesen

Mehr als glücklich

Trotz der anfänglichen Unsicherheit, was sie nach ihrem Abschluss machen will, hat sich Nina für ein Studium entschieden. Seit einem Jahr studiert sie in Tübingen.weiterlesen

Planlos ins Abitur

Lara Walter macht dieses Jahr ihren Abschluss. Sie setzt sich mit den Ursachen für die Planlosigkeit auseinander und erzählt, was sie für die Zukunft geplant hat.weiterlesen

Gemeinsamer Städtetrip

Mit ihrer Freundin Rebekka macht sich Leah auf den Weg nach Bochum. Dort nehmen die beiden am Vorsprechen für die "Folkwang Universität der Künste" teil.weiterlesen

Buenos Aires und seine Stadtteile

Alina hatte bereits Zeit Buenos Aires zu erkunden. In ihrem neuen Blogbeitrag erzählt sie von den wichtigsten Attraktionen und verrät, wo sich ihre Lieblingsplätze befinden.weiterlesen

Hostelarbeit und neue Freunde

An der Rezeption arbeiten und die Freizeit genießen. In ihrem neuen Blogeintrag erzählt Alina von den kleinen Hürden, genauso wie von den erfreulichen Dingen ihres Alltags.weiterlesen

Galerien

Regionale Events

Mallorca-Party

Am 17. August steigt die Mallorca-Party beim TTC Zaisenhausen.

Anzeige

Dies & Das

Zunahme der Flugreisen

Von Jahr zu Jahr nimmt die Zahl der Flüge von Landesbediensteten zu. Vor allem unter der grün geführten Regierung trägt das zur Debatte über die Klimabelastung bei.weiterlesen

Lebenskonzept Zero Waste

Hanno und Shia Su leben fast komplett ohne Müll zu erzeugen. Im Bürgerzentrum Brackenheim geben sie Tipps, wie man durch Alternativen weniger Abfall verursacht.weiterlesen

Blogs

Bühnenluft

Leah macht sich dieses Jahr auf Vorsprechreise quer durch die Republik.

Frag_Fabs

Fabienne schreibt über das, was sie kennt. Und das ist ziemlich viel.

Hakuna Matata

Johanna arbeitet ein Jahr lang in einem Krankenhaus in Kenia.