Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Warum Disney Songs die besten sind

Übersicht

Okay, also gerade ist mein Lieblingssong "Walk on Water“ von Eminem und Beyoncé. Das ändert sich aber gefühlt jede Woche. Die Zeit davor war es "Angel Zoo“ von Phlake. Was ich damit sagen will: Lieder kommen und gehen. 

Magie 

Was ist also das Geheimnis von Cinderella und Co.? Wieso geht so eine Art Magie von ihnen aus, die wir immer und immer wieder hören können, ohne uns zu langweilen? Tja, die Disney-Songs. Sie sind immer aktuell, sie sprachen dir schon als Kind aus der Seele und tun es auf wundersame Weise immer noch. Disney schafft es, dass du dich wohlfühlst, du kennst die Texte, kannst sie mitsingen. 

Egal wann und wo, Klassiker wie "Beauty And The Beast“ oder "A Whole New World“ machen mich glücklich und ich fange an zu schunkeln. Und egal wie lange ich sie nicht mehr gehört habe oder welcher Taylor Swift Song mir gerade im Kopf herumspukt: Sobald ich auch nur eine Strophe von "Part Of Your World“ höre, bleibt das Lied auch in meinem Schädel. Minimum 48 Stunden. Bekämpfung mit anderer Qualitätsmusik zwecklos. 

Kein Ed Sheeran kommt gegen Mulan an. Niemals. Da kann er noch so oft über sein "Galway Girl“ singen. Bei mir bleibt nur "JEDER WIRD HIER ZUM MANN … SOGAR DUUUU“ hängen. Aber Disney hat auch ziemlichen Eindruck bei mir hinterlassen. Den ersten Film, den ich mich erinnere gesehen zu haben? "König der Löwen“. Daher auch die erste seltsame Schwärmerei für ein animiertes Löwenjunges

Auf Dauerschleife 

Die erste Kassette, die ich rauf und runter gehört habe? "Bernard und Bianca“. Meine Großmutter kann sogar den "Rettungshilfsvereinigung“-Song. Also auch heute noch. Ja, wenn die Geschichte zu Ende war, habe ich die Kassette eben umgedreht und wieder von vorne angefangen. Und da ich einen tragbaren Recorder hatte, profitierte einfach jeder von den beiden Mäusedetektiven in meinem Umfeld. Ob die anderen das immer so toll fanden? Naja, zu dem Zeitpunkt war ich davon überzeugt, sie wären es. Mehr gibt es da nicht zu wissen. 

Einfach glücklich 

Disney, war irgendwie immer präsent. Beim Aufwachsen. Beim Erwachsen werden. Beim Zurechtfinden. Daher katapultieren mich die Lieder in einen glücklichen Zustand. Sie erinnern mich, dass nichts zu schwer ist, ich alles erreichen kann, was ich will. 

Ich meine, wenn Mulan sich als Mann ausgeben konnte um ihr Vaterland zu verteidigen, dann überlebe ich auch die nächste Prüfungsphase. 

Damit, euch eine schöne Woche. Wir hören voneinander. 

Eure Fabs

 

Galerien

Regionale Events