Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Wege, um sich in der Quarantäne die Zeit zu vertreiben

zurück zur Übersicht
img

Wegen der Corona-Krise haben wir alle viel mehr Zeit als gewöhnlich. Damit ihr keinen Lagerkoller bekommt, hier eine kleine Liste an Filmen und Serien, die ihr in dieser verrückten Zeit zu Hause mal ausprobieren solltet

 

Der Brief für den König

In der Netflix-Serie, die auf dem erfolgreichen und gleichnamigen 
Abenteuerroman von Tonke Dragt
basiert, herrscht eine Fehde zwischen drei Königreichen. Mittendrin steckt der 16-jährige Schildknappe Tiuri. Er soll einen geheimen Brief dem König des benachbarten Reiches überbringen, um einen bösen Prinzen aufzuhalten. In klassischer Fantasy-Manier spielen dabei natürlich auch noch eine schicksalshafte Prophezeiung, ein Auserwählter und ein dunkler Ritter eine große Rolle. Ein super Spaß! 

Ab sofort bei Netflix

 

Unorthodox 

Ebenfalls auf einem Bestseller basierend erzählt diese Miniserie die wahre Geschichte von Deborah Feldman. Die junge Esther wächst inmitten der Satmar-Gemeinschaft in New York bei ihren Großeltern auf. Ihre Mutter hat die Glaubensgemeinschaft verlassen und ihr alkoholkranker Vater sieht sich nicht imstande für sie zu sorgen. Die sehr orthodoxe jüdische Gruppe zeichnet sich durch Strenge, Unterdrückung und Angst aus. Als Esther mit 17 Jahren zwangsverheiratet werden soll, beschließt sie zu fliehen. Freiheit sucht sie in Berlin. Doch es dauert nicht lange bis sie ihre Vergangenheit einholt. Eindringliches Drama. 

Ab sofort bei Netflix

 

The Outsider 

Wieder einmal eine Stephen King Verfilmung, die es in sich hat. In der Miniserie wird in einer Kleinstadt ein grausamer Mord an einem kleinen Jungen verübt. Die verstümmelte Leiche sieht aus, als ob ihn ein Tier angefallen hätte. Mehrere Zeugen berichten dem Chef-Ermittler Ralph Anderson, den beliebten Englischlehrer Terry Maitland blutverschmiert und mit dem verdächtigen Fahrzeug am Tatort und drum herum gesehen zu haben. Auch Aufnahmen von Sicherheitskameras bestätigen deren Aussagen. Der einzige Haken an der Sache: Terry war zu dem Zeitpunkt nicht in der Stadt. Und Videomaterial beweist das. Wer hat den schrecklichen Mord dann verübt? 

Auf Disney Plus

 

The Mandalorian 

Über ein spezielles Detail der neuen Disney Original Serie redet das Internet schon seit Monaten. BABY YODA! Nun kommt die Geschichte des Mandalorianischen Kopfgeldjägers aus dem Star Wars Universum endlich auch nach Deutschland. Die Folgen werden wöchentlich auf der Plattform hochgeladen. Die ersten beiden Episoden versprechen allerdings schon Serienspaß der Extraklasse

 

(Fast) Die ganze Star Wars-Reihe 

Wer eine kleine Auffrischung in Sachen Krieg der Sterne braucht – kein Problem. Die Abenteuer von Anakin, Luke, Han sowie Rey und Finn alle zum Binge-Watchen auf Disney Plus verfügbar. Zudem im Sortiment: Rogue One und Solo. In den nächsten Monaten folgt noch der neunte und vorerst letzte Teil der Saga: Aufstieg der Skywalker

 

Zeichentrickklassiker

Egal ob Cinderella, Dornröschen oder Die Schöne und das Biest. Deine Lieblingshelden von früher kannst du alle noch einmal (oder mehrmals) auf Disney Plus sehen. Meine Highlights: Darkwing Duck, Mulan und Bernard und Bianca. 

 

Encore

Kristen Bell versammelt in dieser Disney Plus Original Serie alte High School Theater AGs, um ein Stück von früher erneut aufzuführen. Die Ex-Schüler der ersten Folge legen eine neue Version ihrer einstigen „Annie“-Darbietung hin. Ein Heidenspaß. 

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Würth feiert 2020 Jubiläum mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.