Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Keine Bedeutung

Übersicht

Glauben und Religion haben in meinem Leben noch nie eine große Rolle gespielt. Zwar wurde ich getauft, da meine Eltern mir alle Möglichkeiten offen halten wollten, habe mich aber bewusst gegen die Konfirmation entschieden. Das wäre für mich, ohne zu glauben und nur des Geldes wegen, schlichtweg inakzeptabel gewesen. Seit drei Jahren besuche ich nun den Ethikunterricht. Er hat meine Einstellung Gott gegenüber weiter gefestigt. Gott passt einfach nicht in mein Bild von der Welt, ihrer Entstehung und Entwicklung. Möglicherweise ist das auch mein Problem mit der Religion – mein fehlendes Vorstellungsvermögen. Aber so bin ich nun mal und warum sollte Gott Menschen wie mich schaffen, wenn er wollte, dass wir an ihn glauben? Alina Buss, 17, Schülerin

Galerien

Regionale Events