Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Problemzone: Praktikum

zurück zur Übersicht
Ein Student stirbt während seinem Praktikum bei einer Londoner Investmentbank: Drei Tage soll er durchgearbeitet haben. Todesursache Überarbeitung? Willkommen in der Generation Praktikum. Will man direkt in die Berufswelt einsteigen, sollte man ein guter Schüler am besten Anfang 20 sein und bereits einen Haufen praktische Erfahrungen gesammelt haben.  Der mit den besseren Schulnoten und den meisten Praktika gewinnt. In vielen Firmen sind aber bereits die Anforderungen an Praktikumsbewerber sehr hoch. Außerdem werden Praktikanten für ihre Arbeit nicht immer entsprechend entlohnt. Jugendliche sind jedoch auf diese Berufserfahrungen angewiesen. Der Leistungsdruck, der auf Jugendlichen während der Schulzeit lastet, ist also schon sehr hoch. Und auch wer studieren möchte, steht unter diesem Notendruck. Bei vielen Studiengängen besteht ein Numerus Clausus, der teilweise weit unter 2,0 liegt. Wer diesen nicht erfüllt, muss unter Umständen wieder auf die Alternative Praktikum zurückgreifen. Umso wichtiger ist es, dass die Praktika nicht nur anerkannt, sondern auch entsprechend bezahlt werden. Und: dass in Auswahlverfahren nicht nur nach den Noten geschaut wird.

 

Hier gehts zu den nächsten Kommentaren:

"Wählen ist wichtig": Eduard nützt sein politisches Beteiligungsrecht.
"Einheitliche Abschlussprüfungen": Julia ist gegen unterschiedliche Abschlussprüfungen.
"Wahlrecht für alle!": Jakob will, dass in Deutschland jeder wählen darf.
"Telefonabhörungen nur in Notfällen": Jacob ist gegen die Überwachung vom Staat.
"Problemzone: Praktikum": Nicole ärgert sich über Verhältnisse bei Praktika.
"Gleichberechtigt? Leider nicht.": Eduard stellt sich gegen Ausgrenzung.
"Gemeinschaftsschulen einführen": Jakob möchte einen Wechsel im Schulsystem.

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.