Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Was ist Liebe eigentlich?

Übersicht

Es gab eine Zeit, da dachte ich Liebe wäre Opfer zu bringen. Ich opferte alles, was ich hatte. Bis hin zu mir selbst. Spätestens da sollte man aufwachen. Wenn die Liebe einem alles nimmt, ist es nicht Liebe, sondern eine Qual. Niemand verdient es, bis zum letzten Atemzug um Liebe kämpfen zu müssen.

Sich selbst zerstören

Wenn man sich in einer solchen Situation befindet, erschafft man ein falsches Bild von Liebe. Dieses trägt man tief im Herzen mit sich. Das macht einen zu einem unglücklichen und verbitterten Menschen. Alles dunkel und schlecht zu sehen, führt nur dazu, sich selbst zu zerstören. Man schadet keinem außer sich selbst, auch wenn man fest davon überzeugt ist, man würde der Welt mit der Einstellung etwas beweisen können. 

Liebe ist anders

Inzwischen habe ich erkannt, dass Liebe alles andere als qualvoll ist. Liebe bedeutet aber dennoch Opfer zu bringen. Doch diese bringt man beidseitig. Allerdings fühlen sich diese Opfer und Kompromisse nicht mehr schmerzhaft an, denn sie werden von den starken Gefühlen, die man für den anderen hat, geprägt. Ich habe gelernt, dass Liebe selbst in den düstersten Zeiten zusammenschweißt. Liebe bedeutet nicht nur, sich mit liebevollen Aussagen zu besänftigen. Liebe ist auch miteinander zu weinen, als würde die Welt zusammenbrechen. Aber dann findet man in den Augen des anderen das Gute und wieder einen Sinn.

Gemeinsam durchleben

Liebe bedeutet immer noch Angst zu haben, jedoch ist man damit nie wieder alleine, sondern zittert gemeinsam. Liebe bedeutet die Unsicherheiten des anderen zu verstehen und zu berücksichtigen und diese gemeinsam mit allen Mitteln, die man hat zu bekämpfen. Die Alpträume des anderen zu besiegen, als wären es die eigenen. 

Heutzutage besteht meine Meinung darin, dass Liebe nur atemberaubend schöne Seiten hat, denn selbst die schlimmen Tage fühlen sich gemeinsam nicht mehr so an wie sie es einst taten. Dieses schwarze Loch in dem man so lange festsaß, in dem man verzweifelte und so oft kurz vor dem Aufgeben war, ist verschwunden

Der Punkt ist: Um die Liebe so zu sehen, wie sie ist, muss man die Person finden, die das alles wert ist.

 

Galerien

Regionale Events

WomenTalk@Audi

Am 15. Oktober 2019 veranstaltet Audi den WomenTalk@Audi.