Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Der geliehene Freundeskreis

Übersicht

Im besten Fall versteht man sich so gut, dass man sich ebenfalls anfreundet. Wenn es sich dabei um ein Pärchen handelt, dauert es nicht lange, bis die Frauen gemeinsam zum Shoppen gehen und die Männer zum Fußball spielen. Doch diese Freundschaft auf Zeit ist spätestens dann Geschichte, wenn ein Paar sich trennt. Auf welcher Seite ist man dann?

Als mein damaliger Freund und ich Schluss machten, sagte mir die Freundin von seinem Kumpel, dass sie zwar kein Problem damit hätte, weiterhin mit mir in Kontakt zu stehen, aber ich sie auf keinen Fall auf meinen Ex ansprechen sollte. Auf einen Eiertanz hatte ich null Bock. Ich beendete die Freundschaft.


Wer mag noch wen, wenn Schluss ist?

Auch meine Cousine kann ein Lied davon singen. Mit dem besten Kumpel ihres Ex-Freundes hat sich Marianne gleich super verstanden. Auch seine Freundin war nett. Hin und wieder sind sie gemeinsam ins Kino gegangen oder waren in Pubs unterwegs. Das andere befreundete Pärchen dagegen ignorierte sie größtenteils. Als sie durch die Stadt gingen, liefen die beiden vor Marianne und ihrem Freund, als würden sie die anderen nicht kennen. Wenn man einfach nicht miteinander klar kommt, bringen gemeinsame Unternehmungen nichts außer Streit.


Mariannes Ex traf sich fortan nur noch ohne sie mit dem weniger sympathischen Pärchen. Dagegen verstand sich ihr Ex sehr gut mit einer Bekannten von meiner Cousine und ihrem Freund. So gut, dass, als sich Marianne und ihr Freund trennten, sich ihre Bekannte und ihr Freund auch von ihr zurückzogen. Marianne hätte natürlich um die Freundschaft kämpfen können, aber sie hatte kein großes Vertrauen mehr in ihre ehemaligen Freunde.

Als mein Kumpel Stefan eine neue Freundin hatte, freundete ich mich sehr schnell mit ihr an. Drei Jahre später trennten sie sich zwar, doch ich bin heute noch mit beiden befreundet. Wir gehen entweder getrennt oder auch zusammen weg. Manchmal geht es eben doch gut.

Galerien

Regionale Events