Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Muss es denn immer eine Disco sein?

Übersicht

Es ist Freitagabend. Die ersten starten schon wieder die Rundrufe. Jeder gibt einen Vorschlag zum Besten, was aber dann gemacht wird, entscheiden wir zusammen. Meistens sind meine Freunde und ich uns, was die Wochenendgestaltung angeht, einig. Dem ist höchstwahrscheinlich so, weil keinem einfallen würde, vorzuschlagen in eine Disco zu gehen.

Viel Geld für wenig Spaß

Discos sind in meinem Freundeskreis nämlich ein absolutes No-Go. Warum soll man sich das auch antun?? Mit vielen schwitzenden, tanzwütigen und meist betrunkenen Menschen eine Tanzfläche zu teilen und dazu auch noch ätzende Technomusik, Hip-Hop oder R&B, anhören zu müssen, ist doch einfach zu geisttötend. Das Merkwürdigste an dieser Discosache ist, dass die Menschen auch noch sehr viel Geld bezahlen, um sich diesem Szenario auszusetzen. Unfassbar…

 

Nachdem ich mich nun genügend über Discos ausgelassen und meine Ablehnung zum Besten gegeben habe, ist es an der Zeit, mögliche Alternativen aufzuzeigen. Sprich - einfach mal davon berichten, was wir so am Wochenende machen. Meistens hat das mit guter Musik, wenig Ausgaben und einer Menge Spaß zu tun. Wobei mir noch eine kleine Anmerkung in Richtung ätzende Discos einfällt: Wie will man sich denn bei einem solchen Lärm überhaupt unterhalten? Oder ist es einfach so, dass Discogänger es vermeiden, Gespräche zu führen, die über einen Smalltalk hinausreichen?

 

Kellerraum oder Stückle direkt vor Ort

Wie auch immer, zurück zu unserer Wochenendplanung. Wenn wir uns dann auf etwas geeinigt haben, dauert es maximal noch eine Stunde, bis der Letzte dann noch eintrudelt. Das wäre dann so zwischen 21 und 22 Uhr. Da es sich heute um einen verregneten Abend handelt, sitzen wir gemütlich in einem, von uns renovierten und mit einer tollen Bar versehenen, Kellerraum. Der befindet sich in dem Haus meines Nachbars, was für mich einen praktischen Nebeneffekt darstellt.



Dort hören wir gute Musik von A wie Amon Amarth über I wie Iron Maiden oder L wie Led Zeppelin zu Z wie ZZ Top, trinken ein paar Bier und unterhalten uns. Wie gesagt muss es nicht immer teuer und in einer großen Stadt sein. Wir verbringen so auch eine tolle Zeit zusammen. Falls es an einem weiteren Wochenendtag nicht regnen sollte, treffen wir uns in diversen "Stückle" oder zum Grillen bei dem, der Platz und Zeit hat, um alles weitere zu organisieren.

 

Es muss nicht immer teuer sein

Manchmal verbringen wir auch gerne etwas Zeit in unserer ortsansässigen Kneipe in Schwaigern, die ein wundervolles Ambiente bietet. So wie wir es mögen… Und wenn es uns alle Schaltjahr einmal wieder nach etwas Größerem gelüstet, gehen wir in nahe liegende Clubs, in denen vor allem gute Musik läuft.

 

So verbringen wir unsere Wochenenden einfach ruhig und lässig und kommen immer ziemlich billig dabei weg. Und weil uns all das so gut gefällt, werden wir auch die Wochenenden der Zukunft so verbringen.


Galerien

Regionale Events