Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Beraubt

Übersicht

Bad Rappenau als Grinch zu bezeichnen, ginge wohl zu weit. Schließlich will die grüne Kinderbuchfigur das ganze Weihnachtsfest stehlen. Zwar nicht Weihnachten, aber durchaus ihrer Veranstaltung beraubt, fühlen sich die Organisatoren von X-Mas rockt. Die Stadt habe versäumt, dem seit Jahren stattfindenden und gut besuchten Rockereignis einen angemessenen Termin einzuräumen, klagen sie.

Zugunsten von Veranstaltungen des derzeit im Umbau befindlichen Kurhauses hätten die Organisatoren auf den zweiten Weihnachtsfeiertag ausweichen müssen. Damit entsteht der Eindruck, der Jugend wird im kulturellen Spektrum der Stadt zumindest an Weihnachten zu wenig Beachtung geschenkt.

 

Sich selbst an Kultur gestohlen

Zudem war der Termin seit Monaten bekannt. Dass der zweite Feiertag dieses Jahr auf einen Sonntag fällt, hätte den Verantwortlichen der Stadt nicht erst seit wenigen Tagen klar sein müssen. Ein Blick in den Kalender hätte dafür gereicht. Die Entscheidung, aufgrund des ungünstigen Termins erst jetzt abzusagen, kommt deshalb zu spät.
 
Auch die Befürchtungen, die Nachbarn könnten von dem Lärm gestört werden, wird den Bemühungen der Veranstalter nicht gerecht, die stets einen friedlichen Ablauf gewährleisteten. Jetzt müssen sie die Konsequenzen der Versäumnisse tragen.
Die Stadt hat nicht nur die Rockfans, sondern auch sich selbst eines kulturellen Ereignisses beraubt.
 
Es ist zu hoffen, dass eine andere Kommune die Meinung vertritt, dass zum Ambiente des Christfests nicht nur ein Weihnachtsoratorium, sondern auch ein Rockkonzert gehören kann.
 
 
[Mehr] zum Thema.

Galerien

Regionale Events