Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Last Minute... ankommen

zurück zur Übersicht

In jeder Klasse gibt es sie: Schüler, die immer erst zum Unterrichtsbeginn über die Schwelle huschen, gerade noch kurz bevor der Lehrer die Türe schließt. Oder sie betreten das Schulhaus mit dem Blick auf die Uhr und stellen fest, dass der Unterricht in einer Minute beginnt und der Mathelehrer momentan die Treppe hinaufgeht.

Unauffällig am Lehrer vorbei

Ich gehöre zu dieser Spezies. Schnell nehme ich also die Treppe auf der anderen Seite, um den Lehrer unauffällig zu überholen.
Selten komme ich wirklich zu spät, doch tauche ich immer in Eile und auf den letzten Drücker auf. Das kann oft nervenaufreibend sein, doch ich kann mich damit durchmogeln. Denn wer sich das Last-Minute-Denken erst einmal angewöhnt hat, kommt so schnell nicht mehr raus. Solange die letzte Minute als Spielraum bleibt, haut es in den meisten Fällen irgendwie noch hin. Doch zwei Last Minutes zu haben, würde die Sache deutlich erleichtern. 

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.