Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Prüfungscountdown – die Zweite

zurück zur Übersicht

"Is' denn schon wieder Weihnachten?" hab ich mich gerade noch gefragt und dann stand auch schon mit Knallern, Raketen und Glücksschweinchen Silvester vor der Tür! Schwein kann ich für das neue Jahr 2008 auf jeden Fall gebrauchen! Inzwischen habe ich erfahren, welche Profs mich im Frühjahr prüfen werden. Ob sie einen guten Ruf haben?? Keine Ahnung, bei uns an der Hochschule gibt es so viele Dozenten. Die Prüfer, die mir in Pädagogik und Psychologie zugeteilt wurden, kenne ich nicht einmal persönlich!

Der Dezember war Stress pur: Seminare und Prüfungskurse besuchen, in der Bibliothek arbeiten und nebenher an meiner Abschlussarbeit schreiben… Na gut, ich gestehe, ab und zu ging es doch mit mir durch. Statt nur schnell zur Landesbibliothek zu huschen machte ich mal mit einer Freundin, die das Prüfungschaos schon hinter sich hat, einen Abstecher zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Und einmal Weihnachtsplätzchen backen, Geschenke shoppen und Co konnte ich doch auch nicht ganz sein lassen. Natürlich nagte danach immer das schlechte Gewissen an mir "So willst du also deine Arbeit rechtzeitig fertig bekommen?"

 

Aber immerhin stehen ich inzwischen circa 50 Seiten meiner wissenschaftlichen Hausarbeit, das ist doch schon etwas! Meine ersten Sprechstunden hab ich noch vor den Weihnachtsferien erledigt und ganz grob meine Themen abgesteckt. Die ersten Pflichtlektüren für die mündliche Prüfungen liegen auch schon zuhause im Bücherregal – aber wann soll ich sie nur lesen? Und überhaupt zuerst steht das schriftliche Examen an und zwar schon Anfang März. Ich weiß glücklicher Weise schon ganz genau, welcher Bereich der Literaturgeschichte und Deutschdidaktik abgeprüft wird. Unsere Professorin ist sehr freundlich und fair, Ende des Semesters bespricht sie mit uns die wichtigsten Themen noch mal ausführlich. Also nur keine unnötige Panik! Und die kleinen Schornsteinfeger, Glückspfennige und vierblättrigen Kleeblätter, die es wie immer zu Neujahr gab, werden schon ihre Pflicht erfüllen!!

 

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.