Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Das Abi rückt näher

zurück zur Übersicht

In knapp sechs Wochen ist es so weit, ich mache mein ABI! In letzter Zeit passiert es mir öfter, dass ich mich daran zurück erinnere wie meine "Schulkarriere" begann. Als kleiner Grundschüler fasste ich das erste Mal Fuß in die Welt des Lernens. Nach vier verspielten Jahren mit "Fara" und "Fu" ging ich auf die Realschule. Mir gefiel das Lernen so gut, dass ich mich nach meinem Realschulabschluss für eine weitere Laufbahn als Schülerin entschied, ich ging aufs WG. Und nun soll das alles bald vorbei sein?
 

Studium für den Traumberuf

Ich gehe gerne zur Schule, kann mir gar nicht so recht vorstellen wie es ohne sie sein wird. Zumal jeder angehende "Abi 2008"-ler inzwischen wissen sollte, wie er sich seine Zeit nach der Schule vorstellt. Soll ich studieren, eine Ausbildung anfangen oder ins Ausland gehen? Auch ich habe mich mit dieser Frage befasst und es ist gar nicht so leicht darauf eine Antwort zu finden! Ich bin jedoch froh, dass ich sie für mich beantworten konnte. Als Ferienliebhaber und seine Zeit (relativ) frei einteilen zu könnender Mensch habe ich mich für ein Studium entschieden, ich bin einfach noch nicht bereit, in die Arbeitswelt einzusteigen. Zudem brauche ich für meinen Traumberuf ein Studium.
 

Im Moment denke ich jedoch noch nicht allzu sehr ans Studieren. Jetzt muss ich erst Mal fürs Abi lernen, wobei ich mir da momentan noch nicht allzu großen Stress mache. Ich schieb vieles auf die Osterferien, aber dann wird auch echt gebüffelt, versprochen!


Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.