Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Jugendberufsagentur 2023

In 2023 soll eine Jugendberufsagentur in Heilbronn eingerichtet werden. Für junge Erwachsene unter 25 Jahren soll sie eine Anlauf- und Beratungsstelle sein.weiterlesen

Neue Karrieremesse

Eine neue berufliche Messe öffnet im Herbst erstmals ihre Pforten. Die "Berufswelt" in Heilbronn soll den Personalbedarf der Unternehmen decken.weiterlesen

Studium in der Tasche

30 Firmen informieren bei der Bewerbernacht an der DHBW über Studiengänge. Ab Oktober gibt es den neuen Studiengang Wein-Technologie-Management.weiterlesen

0
AUSBILDUNGSBERUFE UND PRAKTIKA
0 km

Handwerk zum Anfassen

Am Samstag konnten auf dem Handwerkertag in Künzelsau wertvolle Informationen über mögliche Berufe gesammelt werden. Das Handwerk sucht händeringend neue Azubis.weiterlesen

Praxiserfahrungen sammeln

Die Schüler der Eichbottschule in Leingarten lernen verschiedene Berufe kennen. Besonders Zahnarztpraxen freuen sich über die Möglichkeit zukünftiger Azubis.weiterlesen

Azubis mit guten Chancen

Die Übernahmequote für Auszubildende in Baden-Württemberg liegt über dem Durchschnitt. Das geht aus einer Studie des Tübinger Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung hervor.weiterlesen

Mit großer Willenskraft

2015 kam Karrar Al Abboodi aus dem Irak nach Deutschland und lernte in kurzer Zeit Deutsch. Mittlerweile macht er eine Ausbildung als Bankkaufmann.weiterlesen

Galerien

Regionale Events

Mallorca-Party

Am 17. August steigt die Mallorca-Party beim TTC Zaisenhausen.

Anzeige

Dies & Das

Zunahme der Flugreisen

Von Jahr zu Jahr nimmt die Zahl der Flüge von Landesbediensteten zu. Vor allem unter der grün geführten Regierung trägt das zur Debatte über die Klimabelastung bei.weiterlesen

Lebenskonzept Zero Waste

Hanno und Shia Su leben fast komplett ohne Müll zu erzeugen. Im Bürgerzentrum Brackenheim geben sie Tipps, wie man durch Alternativen weniger Abfall verursacht.weiterlesen

Blogs

Bühnenluft

Leah macht sich dieses Jahr auf Vorsprechreise quer durch die Republik.

Frag_Fabs

Fabienne schreibt über das, was sie kennt. Und das ist ziemlich viel.

Hakuna Matata

Johanna arbeitet ein Jahr lang in einem Krankenhaus in Kenia.