Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

MINT für Mädels

Die Girls' Day-Akademie der Experimenta bringt Mädchen technische Fächer und Berufe näher. Es stehen Firmenbesuche, Soft Skills und Projekte auf dem Programm.weiterlesen

Jugendberufsagentur 2023

In 2023 soll eine Jugendberufsagentur in Heilbronn eingerichtet werden. Für junge Erwachsene unter 25 Jahren soll sie eine Anlauf- und Beratungsstelle sein.weiterlesen

Neue Karrieremesse

Eine neue berufliche Messe öffnet im Herbst erstmals ihre Pforten. Die "Berufswelt" in Heilbronn soll den Personalbedarf der Unternehmen decken.weiterlesen

0
AUSBILDUNGSBERUFE UND PRAKTIKA
0 km

Studium in der Tasche

30 Firmen informieren bei der Bewerbernacht an der DHBW über Studiengänge. Ab Oktober gibt es den neuen Studiengang Wein-Technologie-Management.weiterlesen

Handwerk zum Anfassen

Am Samstag konnten auf dem Handwerkertag in Künzelsau wertvolle Informationen über mögliche Berufe gesammelt werden. Das Handwerk sucht händeringend neue Azubis.weiterlesen

Praxiserfahrungen sammeln

Die Schüler der Eichbottschule in Leingarten lernen verschiedene Berufe kennen. Besonders Zahnarztpraxen freuen sich über die Möglichkeit zukünftiger Azubis.weiterlesen

Azubis mit guten Chancen

Die Übernahmequote für Auszubildende in Baden-Württemberg liegt über dem Durchschnitt. Das geht aus einer Studie des Tübinger Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung hervor.weiterlesen

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Im Jahr 2020 blickt die Adolf Würth GmbH & Co. KG auf ein 75-jähriges bestehen zurück. Gefeiert wird dies mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.

Anzeige

Dies & Das

Videosprechstunden und Gesundheits-Apps

Der Bundestag macht den Weg frei für eine Digitalisierung der medizinischen Versorgung. Doch es gibt ernste Bedenken, ob die sensiblen Patientendaten in der digitalen Medizin ausreichend geschützt werden.weiterlesen

Blogs

Bühnenluft

Leah macht sich dieses Jahr auf Vorsprechreise quer durch die Republik.

Lara@Lama

Lara verbringt mit dem Freiwilligendienst ein Jahr in Peru.

Hakuna Matata

Johanna arbeitet ein Jahr lang in einem Krankenhaus in Kenia.

Frag_Fabs

Fabienne schreibt über das, was sie kennt. Und das ist ziemlich viel.