Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

150 Sportschüler starten ihre Ausbildung

Übersicht

"Der hervorragende Ruf der Sportschule und die sehr umfassende Ausbildung machen unsere Stadt zu einem Ausbildungsmagneten und daran werden wir gemeinsam weiter arbeiten", sagte Bürgermeister Markus Knobel beim Empfang der Stadt Waldenburg für 150 neue Schülerinnen und Schüler der Sport- und Physioschule (Berufskolleg). Der Rathauschef findet es "schön, dass so viele junge Menschen wieder in Waldenburg ihre Ausbildung absolvieren werden und zumindest für die Zeit ihrer Ausbildung Waldenburg als zweite Heimat gewählt haben". 

Führende Schule

Nach Aussage des Bürgermeisters "bereichern die jungen Menschen unsere Stadt, machen sie bunter und bieten eine Vielzahl an Kontaktmöglichkeiten. Die unterschiedlichsten Vereinsangebote tragen dazu bei, dass sie sich bald heimisch fühlen und gerne werden sie aufgenommen in das Vereinsleben."

Die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Sport- und Gymnastiklehrer und Physiotherapeuten ist laut eigener Homepage "eine der führenden Berufsfachschulen für Bewegungs- und Gesundheitsberufe in Deutschland" und bildet seit mehr als vierzig Jahren aus. Vom neuen Jahrgang ist Aischa Domurath die Schülerin, die den weitesten Anreiseweg hat: Sie wohnt in der Nähe von Hamburg. red

 

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Im Jahr 2020 blickt die Adolf Würth GmbH & Co. KG auf ein 75-jähriges bestehen zurück. Gefeiert wird dies mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.