Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Für Fantasy-Fans

"Throne of Glass-Celaenas Geschichte: Novella 1-5" von Sarah J. Maas fesselt alle Fantasy-Fans und verführt in die magische Welt einer Assassinengilde.weiterlesen

Anti-Held

Idassa benötigt die Hilfe ihres Mentors, um das Reich zu retten. Dieser wird zum unvollkommenen Helden des Romans und macht auch viele Fehler.weiterlesen

Spannung pur

In "Ocean City – Jede Sekunde zählt" leben die Menschen auf einer schwimmenden Großstadt. Der Teenager Jackson wird in ein brisantes Abenteuer verwickelt.weiterlesen

Roman-Revolution

Ein rasantes Abenteuer über Leben und Tod beginnt, als Kady und ihre Freund Ezra auf getrennten Raumschiffen landen, weil ihr Planet zuvor angegriffen wurde.weiterlesen

Götterregen

In "Die Götter von Asgard" von Liza Grimm begibt sich Ray auf eine abenteuerliche Reise, um die Welt nordischer Helden und Riesen zu retten.weiterlesen

Kein Horror-Roman

Ein Zombie-Abenteuer, das auf den Horror-Aspekt verzichtet und stattdessen mit Witz und Herz eine Liebesgeschichte erzählt.weiterlesen

Würdiger Abschluss

"Die Bibliothek der besonderen Kinder“ ist ein gelungener Abschluss für Ransom Riggs Fantasy-Trilogie. Das Buch ist bildgewaltig geschrieben und spannend zu lesen.weiterlesen

Fragen über Fragen

Zwei Charaktere nehmen an einem Psychologie-Experiment teil, die so verschieden sind, dass sie nicht zusammen passen. Oder vielleicht doch?weiterlesen

Ziemlich schnulzig

Heather lernt Jack im Zug kennen. Die Beiden verlieben sich und alles scheint perfekt zu sein. Bis er eines Tages plötzlich verschwindet.weiterlesen

Anzeige

Galerien

Regionale Events

Mallorca-Party

Am 25. August startet die Mallorca-Party beim TTC Zaisenhausen.

Dies & Das

Schuhe zum Elektro-Müll

Von heute an gelten neue Regeln für das Recycling. LED-Blinker-Sneaker, höhenverstellbare Schreibtische und Handschuhe mit Wärmeelementen sind beispielsweise betroffen.weiterlesen

Blogs

Blondie@Bondi

Jenny verbringt sechs Monate mit "Work and Travel" in Australien.

Frag_Fabs

Fabienne schreibt über das was sie kennt. Und das ist ziemlich viel.