Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

"Krieg und Frieden"

Übersicht

Die ersten Sätze dieses russische Romans sind auf Französisch und der Auftakt zu einem der herausragenden Werke der Weltliteratur: "Krieg und Frieden" von Lew Tolstoi.

Die 2010 im Hanser Verlag als Hardcover erschienene Neuübersetzung von Barbara Conrad liegt jetzt als zweibändige Taschenbuchausgabe im Schuber vor. Nicht nur hochgelobt von der Kritik ist diese Neuübersetzung, sondern auch ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2011. Der 1868/69 erstmals erschienene Roman spielt zwischen 1805, dem Beginn des dritten Koalitionskrieges gegen Frankreich, und 1812, als Napoleons Russlandfeldzug scheiterte. Erzählt wird die Geschichte mit ihren vielen Handlungssträngen aus der Sicht russischer Adliger.
 

Lew Tolstoi

Krieg und Frieden

Deutscher Taschenbuchverlag

2288 Seiten

29,90 Euro

Galerien

Regionale Events