Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Berliner Bettstorys

Übersicht

In ihrem Debütroman "Fuck off/on" (Schwarzkopf & Schwarzkopf) gibt Alexandra Newski tiefe Einblicke in das Gefühls- und Sexleben der jungen Russin Eli, die ihrem strengen Elternhaus entflieht, um in Berlin zu studieren. Gemeinsam mit Vicki, die sie fluchend in der Umkleidekabine eines Kaufhauses kennengelernt hat, macht sie die Nacht zum Tag und kostet ihre neugewonnene Freiheit voll aus.

Die Freundinnen feiern wilde Partys und erleben erotische Abenteuer. Doch bald schon merkt Eli, dass ihre Freundin auf sie eifersüchtig ist und mit ihr konkurriert. Als sie sich verliebt, muss sie sich endgültig zwischen Liebe und Freundschaft entscheiden.

Gemeinsam mit der Protagonistin erliegt man dem Verlangen, nichts im Leben verpassen zu wollen. Genauso schnell wie sich das Leben von Eli ändert, ist auch der Erzählstil des Erotikromans. Dabei beschreibt er nur einen kurzen Abschnitt aus Elis Leben. Das Buch ist als Lektüre zum zwischendurch immer mal wieder Rein- und Weiterlesen ab 16 Jahren zu empfehlen.

Mehr über Stimmt!-Schreiberin Janine Osterberg steht in ihrem Steckbrief.
 

Galerien

Regionale Events