Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Junge Mütter

zurück zur Übersicht

In Antje Diller-Wolffs "Teenagermütter" (Schwarzkopf & Schwarzkopf) berichten Sozialpädagoginnen, Hebammen und Ärztinnen, aber auch sehr junge Mütter selbst von Schwangerschaft, Geburt und einem Leben mit Kind. Es geht dabei vor allem um die auftauchenden Probleme und wo man Hilfe bekommen kann.

Die Berichte der Mädchen kommen aus sehr unterschiedlichen Perspektiven. Die eine konnte während und nach ihrer Schwangerschaft auf die Mithilfe ihrer eigenen Eltern zählen, die andere hatte mit Drogen, Alkohol und Gewalt im Elternhaus zu kämpfen. Auch die psychische, körperliche und finanzielle Belastung für minderjährige Mütter wird angesprochen. Interessant ist der Bericht eines Jungen, der mit 16 Jahren Vater wurde. In dem Ratgeber werden die Vor- und Nachteile einer frühen Schwangerschaft gut beleuchtet.

Felicia Herr
 

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Würth feiert 2020 Jubiläum mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.