Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Ein Jahr in die Staaten

Stimmt!-Schreiberin Carmen findet, dass das Buch "Au-pair USA - Kinder, Kultur, Abenteuer" eine unverzichtbare Lektüre ist, für alle die weg wollen.weiterlesen

Mordende Dorfgemeinschaft

Ein Roman voller Gewalt und Brutalität hat Stefan Kiesbye mit "Hemmersmoor" geschrieben. Leider bleibt am Ende der Leser in der Luft zurück.weiterlesen

"Der geheime Basar"

Einblick hinter die Kulissen des Gottesstaats. In seinem Roman "Der geheime Basar" beschreibt Ron Leshem den Alltag im heutigen Iran.weiterlesen

Lügen und Todesfälle

"Alles gut auf der Insel" ist ein bewegender Roman. Es geht um eine Familientragödie und um die Frage, warum die Großmutter sterben musste.weiterlesen

Harte Hausfrau

Mit Schmerzen am ganzen Leib in einer stockdunklen Höhle aufwachen: Petra Hammesfahr thematisiert in ihrem Thriller "Der Frauenjäger" die Geschichte von vier Paaren.weiterlesen

Im Spanien Francos

Eine Reise in die Vergangenheit: Elia Barcélos Roman "Töchter des Schweigens" ist Milieustudie und vielfältige Biografie zugleich.weiterlesen

Wem die Nacht gehört?

Stimmt!-Schreiberin Jana hat für uns das Buch "Wem die Nacht gehört?" gelesen. Es handelt von einer Partyqueen, die schwanger wird.weiterlesen

Spukgeschichte

Am Rand der Gesellschaft: In seinem Roman "Gespenster" widmet sich César Aira chilenischen Einwanderern in Buenos Aires.weiterlesen

Galerien

Regionale Events

Anzeige

Dies & Das

Blogs

Bühnenluft

Leah macht sich dieses Jahr auf Vorsprechreise quer durch die Republik.

Lara@Lama

Lara verbringt mit dem Freiwilligendienst ein Jahr in Peru.

Hakuna Matata

Johanna arbeitet ein Jahr lang in einem Krankenhaus in Kenia.

Frag_Fabs

Fabienne schreibt über das, was sie kennt. Und das ist ziemlich viel.