Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Nach dem Schnee

zurück zur Übersicht
Eine Reise, ein Kampf ums Überleben und eine Sehnsucht – um all das und noch viel mehr geht es in dem Thriller "Nach dem Schnee" (dtv). 304 Seiten lang ist man gefangen in einer neuen Eiszeit der Zukunft, in der die Menschen um ihr Überleben kämpfen müssen. So auch Willo, der Held der Geschichte, dessen Familie plötzlich verschwindet. Er begibt sich auf eine spannende und mitreißende Suche nach seiner Familie und Mary, die er unbedingt wiedersehen muss. Die Autorin Sophie D. Crockett, deren Lebensgeschichte viel Einfluss auf das Buch hatte, schreibt in einer gut verständlichen Jugendsprache aus der Sicht des Protagonisten, wodurch die Gefühle und die Sicht der Dinge sehr gut hervorkommen.

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Würth feiert 2020 Jubiläum mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.