Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Nichts ist unmöglich

zurück zur Übersicht
Es ist wie im Traum: Der Cirque des Rêves zieht die Menschen an, er verzaubert sie geradezu. Er ist plötzlich da und reist unerwartet wieder ab. Nur nachts sind die Zelte geöffnet, die mit Attraktionen wie einem Wunschbaum oder dem Eisgarten aufwarten. Karamellduft und Feuerschein fasziniert die Besucher. Sie werden süchtig nach der wundersamen Atmosphäre, ohne zu ahnen, welcher Zauber sich hinter der Fassade verbirgt. "Der Nachtzirkus" von Erin Morgenstern zieht Besucher und Leser mit seiner Poesie augenblicklich in seinen Bann.
 

Ungewöhnlicher Wettstreit

Rund 30 Jahre lang begleitet die Geschichte den Schauplatz einer ungewöhnlichen Auseinandersetzung. Die Zauberkünstlerin Celia, die den Zirkus mit ihrer Magie zusammenhält, tritt im Cirque des Rêves gegen Marco an. Ihre Väter haben die beiden bereits als Kinder in einen Wettstreit gezwungen, den man nicht gewinnen, nur überleben kann.
Nicht nur ihr Schicksal ist mit dem Zirkus verbunden, auch der deutsche Uhrmacher Friederick Thiessen oder der amerikanische Bauernjunge Bailey sind Zahnräder im Getriebe eines ungewöhnlichen Plans. Dieser gerät ins Stocken, als sich die Gegner begegnen – und ineinander verlieben.
 
Beide wachsen mit ihren übersinnlichen Kräften über sich hinaus, bis die Zuneigung den Siegeswillen zerstört. Aber längst sind viel zu viele Menschen involviert, um einfach aufzuhören.In der fantasievollen Geschichte verwischen die Grenzen zwischen Schein und Realität so geschickt, dass alles glaubhaft bleibt. Ein Trick wird zur Magie, Zauberkraft scheint plötzlich real. Nichts ist unmöglich, und alles bleibt immer spannend.
 

Wechselnde Perspektiven

In Zeitsprüngen wird vielschichtig über den und aus dem Zirkus berichtet. Mal ist der Leser Beobachter, mal Beteiligter. Der Roman ist atmosphärisch dicht, immer wieder überraschend und wechselt ständig die Perspektive. Die US-Autorin hat einen beeindruckenden Debütroman vorgelegt, fesselnd durch wundersame Wendungen und sprachliche Kraft. Eine bildgewaltige Geschichte über die Magie hinter den Dingen und die Kraft der Liebe.

Galerien

Regionale Events