Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Texte zum Nachdenken

Übersicht

Immerhin war er schon mal im Fernsehen und hätte fast einen Musikwettbewerb gewonnen: Patrice Gerlach. Aber das braucht er gar nicht. Beim Sommerfestival im Hofgarten überzeugt der 21-jährige Sänger und Gitarrist aus dem Pfedelbacher Ortsteil Harsberg mit eher ruhigen, unaufgeregten Liedern und bedenkenswerten Texten. 

Musikalisches Talent

In einem Rückblick auf seine Schulzeit erzählt er, wie er aus einer drohenden Vier im Musikunterricht noch eine Zwei machte, nämlich mit Tracy Chapmans Song "Fast car“. Er spielt ihn langsamer als das Original, doch seine leicht angeraute Stimme ist Chapmans verblüffend ähnlich. Der Song passt zu ihm – das hatte der Lehrer wohl erkannt

Andere Coversongs haben bei ihm einen vergleichbar besinnlichen Charakter, wie etwa "Open your eyes“. In "Coastline“ geht es um die Sehnsucht nach Weite, Wärme und Freiheit, ein Thema, das ihm offenbar am Herzen liegt. Denn davon handelt auch Ozzy Osbournes "I'm just a dreamer“, das eigentlich eine Hymne auf John Lennon ist, und das kriegt Gerlach beachtlich gut hin.

Gefühle verarbeitet

Das Fernweh, das ihn ebenfalls umtreibt, hilft dagegen nicht so wie erhofft. So war eine Südostasien-Reise, die er im letzten Jahr mit einem Freund unternahm, von allzu viel Regen durchtränkt. Daher heißt das dementsprechende Lied "Alles Scheiße“, wobei die Musik jedoch wesentlich weniger schroff ist als der Text. 

Gerlach arbeitet geschickt mit Loops, die er live abspeichert, um dann dazu zu singen und ein paar weitere Töne darüberzulegen. So wird die Musik fülliger und teils auch rhythmisch nuancierter. Aufdringlich ist sie deshalb noch lange nicht. Aufgeregtheiten und schrille Töne fehlen gänzlich. 

Das hier ist eben kein Rock'n'Roll, kann und will keine Jubelstürme auslösen und die Leute nicht von den Sitzen reißen. Zumindest in dieser Hinsicht erinnert Patrice Gerlachs junges Talent ein bisschen an Paul Simon und Jackson Browne. Da ist noch einiges mehr möglich.

 

 

Galerien

Regionale Events