Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Antonia Briol

zurück zur Übersicht

Name: Antonia Briol

Alter: 14

Schule: Mönchseegymnasium
 


Meine Themenschwerpunkt/e:

Kultur, Freizeit und Sport, Beruf und Ausbildung
 

Mein Persönlichkeitsprofil:

Weitere Tätigkeiten: Mitglied im Gremium mit Courage an meiner Schule

Hobbys: Sport, Lesen, Freunde treffen, Reisen

Warum kandidierst du? Ich möchte mich engagieren und für die Interessen unserer Jugend einsetzen. Ich bin motiviert und habe große Lust, zusammen mit Gleichaltrigen etwas in unserer Gesellschaft zu bewirken. Ich habe viele Ideen, die ich verwirklichen möchte. Zudem traue ich mir zu, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen und bin bereit Meinungsvertreterin der Jugendlichen in meiner Stadt zu sein.


Wie stehst du zu folgenden Themen:

Öffentlichkeitsarbeit: Öffentlichkeitsarbeit ist für mich ein interessantes Themengebiet, da ich schon jetzt in Gremien meines Gymnasiums aktiv bin, um Themen und Ansichten meiner Mitschüler zu repräsentieren.

Kultur: Soziales Engagement ist mir sehr wichtig, im Gremium mit Courage wirken wir gegen Diskriminierung an Schulen und wollen zu mehr Zivilcourage aufrufen. Im Themenbereich Arbeit, möchte ich mich für mehr Unterstützung bei der Ausbildungs- beziehungsweise Studienwahl einsetzen. Unsere Zukunft liegt in unseren Händen.

Politisches/Bildung: Eines meiner Ziele ist es, das Bildungsangebot in Heilbronn zum einen weiter auszufächern und zum anderen bei Schülern und Schülerinnen bekannter zu machen. Es liegt mir am Herzen, unserer Jugend Politik näherzubringen. Mich würde es sehr freuen, meine Mitschüler und Mitschülerinnen für mehr politisches Engagement begeistern zu können. 

Freizeit und Sport: Neben Bildung, Arbeit und Politik sollte das Freizeitangebot nicht zu kurz kommen. Jugendlichen in Heilbronn sollte es möglich sein, auch mal abschalten zu können. Sport ist für mich eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen.

Umwelt und Verkehr: Gerade für uns Jugendliche ist ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem von großer Bedeutung, um einen sicheren, zeitsparenden und zuverlässigen Nachhauseweg gewährleisten zu können. Ich möchte zu mehr Nachhaltigkeit im Bereich Umwelt motivieren.

Stadtentwicklung: Für mich ist es wichtig, dass bei der Stadtentwicklung auch die Bedürfnisse der jüngeren Generation berücksichtig werden, speziell bei der Planung des Großprojekts Buga 2019, wie zum Beispiel der neue Standort für den Neckarstrand Hip Island.


Meine Ziele sind...

...die Interessen unserer Jugend zu vertreten und zur Verbesserung eines lebens- und liebenswerten Heilbronns beizutragen. Ich hätte große Freude daran, mich im Jugendgemeinderat zu engagieren. Standort für den Neckarstrand Hip Island.
 

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.