Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Weglaufen ist keine Option

zurück zur Übersicht

Die Hölder Initiative für Kultur und Inklusion in Lauffen am Neckar lädt ein zu einer Online-Veranstaltung mit Nachwuchsautorin Anna Mühlhause. Die Studentin liest am Samstag. 18. September, um 19.30 Uhr aus ihrer Autobiografie "Spas(s)ti - Wenn Weglaufen keine Option ist".

Was bedeutet es mit ICP (Infantile Cerebralparese) als Spastikerin aufzuwachsen? Welche Hürden sie zu bewältigen hat, von Ops, ausgefallenen Partys, Mobbing, besonderen Freundschaften und was sie selbst ausmacht, darüber berichtet Mühlhause unverfälscht, direkt mit Humor und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

Die Online-Lesung wird via Zoom übertragen.

Der Vorverkauf ist gestartet. Tickets gibt es für 5 Euro, der Erlös kommt dem Hilfsverein "Freundeskreis Kinderorthopädie Herzblatt" von Arnstadt zu Gute.

Signierte Bücher können per E-Mail vorbestellt werden: hoelder.Initiative@gmail.com

Galerien

Regionale Events