Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Fast totgeschlagen

Übersicht

Am Donnerstagabend kam es zu einer Auseinandersetzung zweier Männer. Ein 20-Jähriger verletzte seinen Widersacher durch einen Schlag schwer.

Schwerste Verletzungen erlitt ein 38-Jähriger bei einer Auseinandersetzung am Donnerstagabend in der Heilbronner Innenstadt. Der Iraner saß mit einem Bekannten in der Fleiner Straße und konsumierte Alkohol. Als ein 20-Jähriger mit seinem Fahrrad direkt vor dem Duo anhielt, um zu telefonieren, forderten sie ihn auf, weiter zu fahren. Als sich der Nigerianer weigerte, wollte ihn der Iraner wegschieben. Der 20-Jährige schlug seinem Widersacher daraufhin mit so großer Wucht an den Kopf, dass dieser zusammenbrach und bewusstlos liegen blieb. Der 38-Jährige musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden, wo schwerste Verletzungen diagnostiziert wurden. red

Galerien

Regionale Events