Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Unfallflucht

Übersicht

Ein Unbekannter ist beim Vorbeifahren an einem parkenden Pkw hängengeblieben. Er fuhr einfach weiter und verursachte 2000 Euro Schaden.

Nach einem Unfall am Freitagabend in Bad Wimpfen sucht die Polizei einen beschädigten silbernen Mercedes und dessen Fahrer. Ein 21-Jähriger parkte seinen VW Golf in der Zeit von 20.30 Uhr bis 22.45 Uhr in der Zimmerhöfer Straße vor dem Gebäude 30. Ein Unbekannter blieb beim Vorbeifahren an dem Golf hängen. Trotz des angerichteten Schadens in Höhe von über 2000 Euro fuhr der Unfallverursacher weiter. An der Unfallstelle fand die Polizei eine Spiegelverkleidung des Verursacherfahrzeugs. Anhand dieser konnte inzwischen ermittelt werden, dass es sich bei dem Auto des Geflüchteten um einen silbernen Mercedes handeln muss. Hinweise gehen an das Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710. red

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Im Jahr 2020 blickt die Adolf Würth GmbH & Co. KG auf ein 75-jähriges bestehen zurück. Gefeiert wird dies mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.