Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Gundelsheim: 15-Jähriger beraubt

Übersicht

Eine Gruppe Jugendlicher wollten am Samstagabend ein 15-Jähriger berauben.

Zu Fuß war ein 15-Jähriger am Samstagabend, kurz vor 19 Uhr, mit Freunden in der Gundelsheimer Justinus-Kerner-Straße unterwegs. Plötzlich wurden sie von drei Jugendlichen angesprochen. Den 15-Jährigen forderten sie auf, sein Geld und seine Wertgegenstände heraus zu geben. Sie drohten ihm, wenn er dies nicht tun würde, werde er zusammengeschlagen und sie würden sich alles selbst holen. Das Opfer ließ sich aber nicht einschüchtern, holte sein Handy heraus und drohte damit, die Polizei zu rufen. Daraufhin rannte das Trio in Richtung Ortsmitte davon. Die drei etwa 16 Jahre alten Täter hatten alle einen sogenannten Boxerschnitt, also kurze Haare. Sie sprach Deutsch mit wahrscheinlich russischem Akzent. red

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Würth feiert 2020 Jubiläum mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.