Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Raub in Brackenheim

Übersicht

Am Dienstagabend wurde ein 18-Jähriger von einer Gruppe Jugendlicher in Brackenheim bestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Mit einer Beute in Höhe von sagenhaften zehn Euro machten sich Unbekannte nach einem Raub am Dienstagabend in Brackenheim von dannen. Kurz nach 22 Uhr war ein 18-Jähriger zu Fuß im Bereich der Zwingergasse, an der Ecke zur Heilbronner Straße, unterwegs. Er wurde von einer fünfköpfigen Gruppe junger Männer angehalten und nach Zigaretten befragt. Als er sagte, er habe keine, umringten ihn die Männer. Einer hielt ihn dann an der Jacke fest, ein anderer rempelte ihn an. Als die Gruppe dann in Richtung Rosengasse weiterging, fehlte der Geldbeutel des jungen Mannes.

Zeugen gesucht

Der Wortführer der Täter, bei denen es sich laut der Beschreibung des Opfers um Südländer, wahrscheinlich um Türken handelte,  wurde beschrieben als etwa 16 Jahre alter, nur 1,50 bis 1,55 Meter großer Jugendlicher. Er trug eine blaue Jacke mit Nike-Zeichen auf der Brust, deren Kapuze er über eine Basecap gezogen hatte. Auch die anderen, wohl gleichaltrigen Jugendlichen waren mit sogenannten Hoodies bekleidet und hatten deren Kapuzen über die Basecaps gezogen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Diese und solche, die Angaben über die Fünfergruppe machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 104-4444 bei der Kriminalpolizei Heilbronn zu melden. red

 

Anzeige

Galerien

Regionale Events

Würth Open Air

Vom 28. bis 30. Juni findet in Künzelsau das Würth Open Air statt.

Frauen vs. Männer

Am 29. März findet in Heilbronn der "Frauen vs. Männer"-Poetry Slam statt.