Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Missglücktes Überholmanöver

Übersicht

Durch den misslungenen Überholversuch eines 21-Jährigen landeten er und der mit ihm kollidierte Pkw-Fahrer im Krankenhaus. Zeugen sind gesucht.

Ein misslungenes Überholmanöver führte am Montagvormittag, gegen 11.00 Uhr, bei Löwenstein zu einem schweren Unfall.

Ins Krankenhaus

Ein 21-jähriger Kradfahrer fuhr die Bundesstraße 39 in Fahrtrichtung Löwenstein. Vor Ortsausgang Hirrweiler wollte er einen vor ihm fahrenden Lkw überholen und setzte zum Überholmanöver an. Hierbei übersah er jedoch einen entgegenkommenden Audi und kollidiert mit diesem. Durch die Kollision zog sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zu und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Der 32-jährige entgegen kommende Audifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. An dem Audi entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro, am Motorrad Totalschaden. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeidirektion in Weinsberg, unter der Telefonnummer 07134 5130, zu melden. red

Galerien

Regionale Events