Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Drei-Personen-Unfall

Übersicht

Durch das Auffahren eines 19-jährigen Kradfahrers auf einen abbremsenden Pkw kam es zu einem Unfall. An gleich drei Fahrzeugen entstanden Schäden.

Am Mittwochmorgen bremste ein 57-jähriger Audi-Fahrer in Heilbronn auf der Neckartalstraße leicht ab, um dem VW Golf eines 32-Jährigen einen Fahrstreifenwechsel zu ermöglichen. Beide befanden sich von der Brackenheimer Straße kommend auf den Linksabbiegerstreifen. Das Abbremsen erkannte ein 19-jähriger Kradfahrer zu spät und fuhr auf den Audi auf. Infolge kam der junge Mann zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. An dem Krad entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. An dem Audi und dem VW Golf entstand ebenfalls Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 1500 Euro. red

Galerien

Regionale Events