Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Unfall mit Kehrmaschine

Übersicht

Ein 20-Jähriger geriet aus Unachtsamkeit mit einer Kehrmaschine auf die Fahrbahn. Dadurch entstand ein Unfall mit 10 000 Euro Sachschaden.

Wahrscheinlich aus Unachtsamkeit geriet ein 20-Jähriger am Mittwochmittag im Baustellenbereich der Kochertalstraße mit einer Kehrmaschine auf die Fahrbahn und verursachte einen Unfall. Der junge Mann befuhr den dortigen Baustellenbereich mit einem Radlader mit angebauter Kehrmaschine, als er mit dieser auf die Umleitungsstrecke geriet. In diesem Moment war eine 29-Jährige mit ihrem Audi auf dieser unterwegs, wodurch die Kehrmaschine mit ihrem Pkw kollidierte. An dem Audi entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 10 000 Euro. An der Kehrmaschine sowie dem Radlader entstand kein Schaden. red

Galerien

Regionale Events