Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Obrigheim: Sprinter steht im Esszimmer

Übersicht

Ein Sprinter rollte am Donnerstagmorgen durch eine Fassade in ein Esszimmer.

Einen Parkplatz der besonderen Art suchte sich am Donnerstagmorgen ein Mercedes Sprinter in Obrigheim. Plötzlich stand er in einem Esszimmer in der Robert-Schumann-Straße. Gegen 8.15 Uhr stellte die Fahrerin des Sprinters diesen in der Hofeinfahrt ab, um ihn im weiteren Verlauf zu beladen. Hierbei sicherte sie diesen offenbar nicht richtig gegen das Wegrollen. Die Hofeinfahrt steigt an, sodass der Wagen sich in Bewegung setzen konnte. Der Mercedes querte die Straße, rollte durch einen Vorgarten und kam schließlich, nachdem die Fassade und die Fenster des angrenzenden Gebäudes durchbrochen waren, im Esszimmer des Hauses zum Stillstand. Der Sachschaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde hierbei niemand. red

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Im Jahr 2020 blickt die Adolf Würth GmbH & Co. KG auf ein 75-jähriges bestehen zurück. Gefeiert wird dies mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.