Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Übersicht

Am Montag stießen zwei Autofahrer auf der Löwenkreuzung in Öhringen zusammen. Keiner der Autofahrer wurde verletzt.

Am Montagmorgen kollidierten zwei Fahrzeuge auf der sogenannten Löwenkreuzung in Öhringen. Der 57-jährige Fahrer eines Mercedes befuhr die Hunnenstraße in Richtung der Friedrichsruher Straße. Beim Überqueren der Kreuzung übersah der Mercedes-Fahrer vermutlich den von der Karlsvorstadt kommenden VW eines 28-Jährigen. Im Kreuzungsbereich stießen beide Autos zusammen. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenprall niemand verletzt. Es entstand jedoch ein Gesamtschaden in Höhe von 25.000 Euro.

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Würth feiert 2020 Jubiläum mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.