Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Beilstein: "Schneetouristen" zieht es zum Stocksberg

Übersicht

Die Polizei kontrolliert auch am Sonntag den Verkehr. Überfüllt ist das Gebiet aber nicht.

Nachdem der Stocksberg bei Beilstein in den vergangenen Wochen immer wieder Ausflugsziel für Schneetouristen war, gab es auch am Sonntagmorgen einen großen Andrang. Wie die Polizei berichtet, seien sämtliche Parkplätze im Umfeld des Stocksberg restlos belegt gewesen. Die Behörden appellieren an die Vernunft der Bevölkerung, solche Gebiete in Zeiten der Corona-Pandemie zu meiden. Am Nachmittag sperrte die Polizei dann auch die Zufahrtsstraßen.

Die Polizei hatte bereits im  Vorfeld angekündigt, entsprechende Vorkehrungen zu treffen, und die Anfahrtswege zu sperren, um einen weiteren Andrang zu vermeiden. Laut geltender Corona-Verordnung des Landes ist Bewegung an der frischen Luft im Wesentlichen alleine, mit den Angehörigen des eigenen Haushalts oder mit einer Person eines weiteren Haushalts erlaubt. "Es gilt: Weniger ist mehr", heißt es abschließend in der Polizeimeldung.

Galerien

Regionale Events