Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Heilbronn: Sicherheitsmann mit Pfefferspray angegriffen

Übersicht

Weil er einem stark alkoholisierten Mann den Zugang zu einer Gaststätte verwehrte, wurde ein Türsteher mit Pfefferspray angegriffen.

Am frühen Sonntagmorgen wurde der Sicherheitsmann einer Heilbronner Gaststätte in der Lothorstraße von einem Unbekannten angegriffen. Der Security-Mitarbeiter hatte dem Unbekannten um kurz nach 1 Uhr den Zugang zu dem Lokal verwehrt, da dieser stark alkoholisiert gewesen sein soll. Daraufhin schnappte sich der Mann, der als etwa 1,80 Meter groß, mit hellen blonden Haaren und trainierter Statur beschrieben wird, einen in der Nähe stehenden Klappstuhl. Um dem Unbekannten den Stuhl abzunehmen, ging der Sicherheitsmann auf diesen zu. Der Unbekannte legte daraufhin den Stuhl ab, zog ein Pfefferspray hervor und sprühte dem Mitarbeiter des Restaurants mehrfach ins Gesicht. Daraufhin floh der Unbekannte. Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachten konnten oder Hinweise auf den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 74790 beim Polizeirevier Heilbronn zu melden.

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.