Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Nicht mehr kostenlos

zurück zur Übersicht

Rund 60 Prozent der Plastiktüten sollen von April an nicht mehr kostenlos vom deutschen Einzelhandel an die Kunden ausgegeben werden. Diese Zahl nannte gestern der Handelsverband Deutschland (HDE) in Berlin. Entsprechend viele Unternehmen wollten sich einer Vereinbarung des HDE und des Bundesumweltministeriums anschließen, die am 1. April in Kraft trete. Den Preis für die Tüte lege jedes Unternehmen selbst fest. Unter anderem verlangt künftig die Drogeriemarktkette DM grundsätzlich Geld für Tüten, kündigte sie gestern an. Nach einer Vorgabe der EU muss der Pro-Kopf-Verbrauch von Kunststofftüten bis 2025 auf 40 Tüten im Jahr sinken. Derzeit benutzt jeder Einwohner Deutschlands pro Jahr im Schnitt 71 Tüten.

Galerien

Regionale Events