Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

100 mal "Bravo Hits" und kein Ende

zurück zur Übersicht

Ja, es gibt sie immer noch: Die "Bravo Hits“ behauptet sich seit Jahrzehnten als eine der erfolgreichsten CD-Reihen im Land. Auf der vierteljährig erscheinenden Doppel-CD landen regelmäßig aktuelle Top-Hits. Die erste Ausgabe erschien im April 1992 – damals noch mit Chart-Erfolgen wie "Das Boot“ von U 96 oder "It’s My Life“ von Dr. Alban. Mehr als 25 Jahre später feiert die Compilation, die zur Markenfamilie der Jugendzeitschrift "Bravo“ gehört, nun ein besonderes Jubiläum: Heute kommt die "Bravo Hits 100“ auf den Markt. 

Erfolg

Heute wie damals sollen vor allem Hits von angesagten Künstlern junge Käufer an die CD-Regale locken. Auf der 100. Ausgabe sind es hippe Nummer-eins-Songs wie "Perfect“ von Ed Sheeran oder der Hit "Him&I“ von Rapper G-Eazy mit Sängerin Halsey. "Bravo Hits “-Erfinder Thomas Schenk hatte in den 90er Jahren mit Herausforderungen zu kämpfen. Er sollte damals für Warner eine Hit-Compilation erarbeiten. Die Konkurrenz war mit ihren Produkten da schon erfolgreich auf dem Markt. Seine Idee: Eine jugendgerechte Compilation und eine erfolgreiche Jugendmarke – "Bravo“ – miteinander verbinden, eine glückliche Fügung, wie sich später herausstellen sollte. Vom Erfolg der Plattenreihe, die es 2001 sogar als erfolgreichste der Welt ins Guinness Buch der Rekorde schaffte, sei er nicht überrascht gewesen. 

In den Offiziellen Deutschen Compilation-Charts sind die Veröffentlichungen der Reihe seit Jahren eine feste Größe. Zusammengerechnet sind die "Bravo Hits “ 1915 Wochen in den Charts platziert gewesen – und standen 582 Mal ganz oben. Insgesamt schafften es 4000 Hits auf die 100 Doppel-CDs. Auch heute kümmert sich ein Kreativteam um die Umsetzung. Und ein Ende der Reihe ist keinesfalls in Sicht. Solange es gelinge, die Zielgruppe zu begeistern, werde es die "Bravo Hits “ geben – sowohl digital als auch analog. dpa 

 

Galerien

Regionale Events