Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Daryna aus Kiew

zurück zur Übersicht

Die Ukrainerin Daryna ist 18 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Kiew. Sie hat selbst erfahren müssen, was Mangel an Freiheit bedeutet.

Was ist für dich wichtig?

"Ich habe zu Hause gesehen, was es bedeutet, wenn es an Frieden mangelt. Die aktuellen Ereignisse, die sich gerade in der Ukraine abspielen, haben mir die Bedeutung von einem nachhaltigen Zusammenleben vor Augen geführt – nicht nur was Ökologie angeht, sondern genauso in Bezug auf Verständnis und gegenseitige Beziehung.“

Wie sollte die Welt in 20 Jahren aussehen?

"Eine gute Welt, wie ich sie gerne in 20 Jahren hätte, reicht von einem kleinen, harmonischen Umfeld, wie wir es in der Familie haben, bis zu abstrakteren Begriffen wie Frieden, Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit. Ein guter Ort, um darin zu leben, wäre ein Ort, der beides verbindet. Der dieses Gefühl des Wohlbefindens, des "Zuhause" auf die ganze Welt anwendet. Ja, lass uns die Welt in ein wirkliches gemeinsames Zuhause verwandeln.“

Andere Meinungen?

Du willst wissen, wie andere Jugendliche über das United World College denken? Darynas Mitschüler schildern ihre Ansichten zu diesem Thema:

Akhtar zog von Berlin nach Freiburg, um für Frieden einzustehen. Warum der 19-Jährige sich entschlossen hat, beim UWC mitzumachen, erfährst du hier.

Adwoa kommt aus dem Süden Ghanas. Sie möchte die Menschen um sich herum bereichern und glücklich machen. Hier erzählt sie, wie sie sich die Welt in 20 Jahren vorstellt.

Die 17-jährige Alexa stammt aus den Philippinen und möchte neue Perspektiven gewinnen. Sie zählt hier auf, was ihr im Leben besonders wichtig ist.

Was ist UWC?

Das UWC, das United World College ist eine internationale Bildungsbewegung. Hier leben und lernen Schüler aus unterschiedlichsten Nationen miteinander. Antonia Bonnaire hat sich das Internat genauer angesehen und berichtet hier von ihren Erfahrungen aus Freiburg.

Galerien

Regionale Events