Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Rezept für den Herbst: Pumpkin Spice selber machen

zurück zur Übersicht

Wenn das Herbstwetter mit Kälte und Nässe daherkommt, hilft nur eines: sich gemütlich zu Hause aufs Sofa kuscheln und ein warmes Getränk schlürfen. Besonders beliebt zu dieser Jahreszeit ist Pumpkin Spice, ein Sirup aus Kürbis-Püree und weihnachtlich duftenden Gewürzen. In aufgeschäumter Milch oder als Latte Macchiato ist Pumpkin Spice Latte in großen Coffee-Shops ein Bestseller – und kostet dementsprechend viel. Dabei lässt sich der Sirup ganz einfach und schnell selbst machen. Gerade einmal eine Handvoll Zutaten benötigst du dafür. Wir haben das Rezept für dich getestet.

Zutaten: Für drei bis vier Tassen Pumpkin Spice brauchst du

  • einen halben Butternut-Kürbis
  • einen gestrichenen Teelöffel Zimt
  • eine Prise Ingwerpulver
  • eine Prise gemahlene Muskatnuss
  • eine Prise gemahlene Nelken
  • 250 ml Milch oder eine vegane Alternative
  • einen Esslöffel Honig oder Agavendicksaft

Anleitung:

  1. Schäle den halben Butternut-Kürbis, schneide ihn in kleine Stücke und gare ihn zehn Minuten in heißem Wasser.
  2. Dann in einem Mixer pürieren. Vermische die Gewürze mit dem Honig oder dem Agavendicksaft und mische das Kürbispüree unter.
  3. Das Sirup in ein Glas Milch geben, umrühren, mit Zimt bestreuen – fertig!

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.