Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Zehn gute Gründe, Single zu sein

zurück zur Übersicht

Den heutigen Singles Day nehmen viele Firmen zum Anlass, um mit fetten Rabatten zu locken. Ganz so, als müssten Singles ein Loch stopfen, das ein Partner oder eine Partnerin füllen müsste. Das ist natürlich Quatsch! Wir haben zehn Gründe gesammelt, warum das Single-Dasein bereichernd ist <3

1. Eigenarten

Wer in einer Beziehung lebt, neigt oft dazu, sich anzupassen und Kompromisse einzugehen. Dann schaut man dem dem Partner oder der Partnerin eben zuliebe diesen unausstehlichen Zombie-Film oder geht mit shoppen, obwohl man eigentlich keine Lust dazu hat. Als Single aber kannst du tun und lassen, was du willst. Laut unter der Dusche singen, haufenweise Knoblauch essen, mit deinem Haustier sprechen und so lange auf Social Media abhängen, wie du willst. Jetzt ist die Zeit, Eigenarten auszuleben und das zu tun, was während einer Beziehung zu kurz kommt.

2. Komplimente

Die Aufmerksamkeit des Partners ist schön: Er oder sie gibt dir das Gefühl, gesehen zu werden und begehrt zu sein, keine Frage. Aber da gibt es eine Person, deren Wertschätzung noch viel wichtiger ist: Das bist du. Die längste und intensivste Beziehung, die du führen wirst, ist die zu dir selbst. Höchste Zeit also, in den Spiegel zu schauen und zu mögen, wer uns da entgegenblickt. Probiere doch mal dich, selbst zu loben, dir Komplimente zu machen oder positive Affirmationen vor dem Spiegel aufzusagen wie zum Beispiel: „Ich bin wundervoll“ oder „Ich schaffe alles, was ich mir vorstelle“. Auch Topmodel Miranda Kerr schwört darauf. Solche Sätze tun gut und erinnern dich daran, wie toll du bist.

3. Flirten

Wann hast du das letzte Mal so richtig geflirtet? Wenn du jetzt erst überlegen musst, dann war es definitiv zu lange her. Wie wäre denn mal ein Ausflug auf Dating-Apps? Der ist nur ein paar Klicks entfernt und eine super Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu schließen, bei denen es gar nicht darum gehen muss, einen Partner oder eine Partnerin zu finden - sondern einfach coole, nette Leute kennenzulernen. Aber nicht nur online, auch offline kannst du mutig sein. Findest du jemanden attraktiv, dann zeig es deinem Gegenüber. Eine liebe Geste, ein nettes Lächeln oder ein ehrliches Kompliment, und schon bist du mittendrin im Flirt-Universum.

4. Me-Time

Oft sind wir in einer Beziehung so damit beschäftigt, die Bedürfnisse des anderen zu erfüllen, das unsere eigenen auf der Strecke bleiben. Also schnapp dir ein Buch, das du schon lange lesen wolltest, geh mit deinen Freunden ins Kino, nimm ein Schaumbad oder buche dir eine Massage. Winston Churchill, der ehemalige Premierminister von Großbritannien, hat mal gesagt: „Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

5. Veränderung

Wenn du ein Zeichen gesucht hast, dir endlich deine Haare zu färben oder den lang überlegten Pixie Cut zu schneiden: Hier ist es. Trau Dich. Tu es einfach. Fakt ist: Du musst niemandem gefallen, außer dir selbst.

6. Mindset

Ja, es mag sein, dass wir an einem schlechten Tag einfach alles infrage stellen. Da nerven uns Pärchen, die ihre Finger nicht voneinander lassen können. „Nehmt euch ein Zimmer!", würden wir am liebsten schreien. An solchen Tagen ist es umso wichtiger, sich selbst aus dem Selbstmitleid zu ziehen. Und uns an den einen oder anderen Hollywood-Star zu erinnern, der sich bewusst fürs Single-Dasein entschieden hat. "Sex And The City"-Schauspielerin Kristin Davis oder Drew Barrymore zum Beispiel. Um glücklich zu sein, braucht es eben keinen Partner, sondern einzig und allein die Bereitschaft dazu.

7. Couch-Potato

So schön eine Beziehung auch sein mag: Sie bedeutet auch Arbeit. Arbeit, die du als Single nicht hast. Also einfach mal die Füße hochlegen und nichts tun! Niemanden, den du daran erinnern musst, die Socken nicht vor der Couch liegen zu lassen oder den Teller in die Spüle zu räumen. Du musst dich nicht rechtfertigen fürs Zu-spät-Kommen, Faulenzen oder deinen Musikgeschmack. Hast dein Bett für dich alleine, und auch deine Schlabber-Leggings kannst du mit gutem Gewissen auf Dauerschleife tragen, weil: Sieht dich ja eh niemand - außer die Nachbarn, wenn du mal den Müll rausbringst.

8. Reisen

Lebt man in einer Beziehung, dann ist es wichtig, bei Entscheidungen auf einen Nenner zu kommen. Das fängt bei der alltäglichen Frage, wer die Fernbedienung haben darf an und hört bei der Überlegung, wo es als nächstes in den Urlaub gehen soll, auf. Berge oder Strand? Sightseeing oder Wandern? Action oder Wellness? Als Single kannst du einfach aus dem Bauch heraus entscheiden und das machen, worauf du so richtig Lust hast.

9. Flexibel

Am wichtigsten ist es, das Single-Dasein nicht als Strafe zu sehen, sondern es zu genießen. Feiere deine Unabhängigkeit und Freiheit. Ob ein gemütlicher Abend zuhause mit Freunden oder mal wieder richtig fett Party machen: Du kannst tun und lassen, was du willst. Du hast endlich Zeit, in dich rein zu hören und dich zu fragen, wer du wirklich bist. Stehst du wirklich gerne früh auf oder machst jeden Tag Sport? Welche Angewohnheiten sind deine, welche hast du aus deiner früheren Beziehung übernommen? Finde es heraus. Lerne dich neu kennen.

10. Unabhängig

Egal ob Kochen, Handwerken oder Putzen: Jetzt ist deine Zeit, zu zeigen, wie selbstständig du sein kannst. In einer Beziehung neigt man ja dazu, alles, was man nicht so perfekt kann, dem Partner abzudrücken. „Retter in der Not", „Alleine würde ich das nie schaffen?“ Wenn du diese Gedanken kennst, dann wird es höchste Zeit, sie auszuradieren und einen geistigen Frühjahrsputz zu machen. Auf Youtube gibt es zig Tutorials und DIYs, die zu jedem erdenklichem Thema Abhilfe schaffen. Freunde oder Familie gibt es auch, die man um Hilfe bitten könnte. Und wenn man danach noch gemütlich bei einer Tasse Tee zusammensitzt, hat man gleich zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen: Familienzeit genossen und produktiv gewesen.

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar 2022 ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.